Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Kurse und Lehrgänge der DLRG Ortsgruppe Burscheid e.V.

(ausgenommen Kinderschwimmausbildung Seepferdchen bis einschl. Juniorretter)

 

Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Kurse und Lehrgänge der
Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsgruppe Burscheid e.V.
Höhestr. 56
51399 Burscheid
(ausgenommen Kinderschwimmausbildung von Seepferdchen bis einschließlich Juniorretter).

Grundlage

Die Kurse und Lehrgänge werden nach den jeweils aktuellen Prüfungsordnungen (PO) der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und soweit erforderlich den gelten Bestimmungen der DGUV Fachbereich Erste Hilfe abgehalten.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an einem Kurs oder Lehrgang der DLRG OG Burscheid e.V. ist an die Erfüllung der in der Kurs- bzw. Lehrgangsbeschreibung festgelegten Voraussetzungen gebunden. Die Erfüllung der Voraussetzungen muss zu Kurs-/Lehrgangsbeginn nachgewiesen werden.
Bei fehlender Erfüllung der Voraussetzungen bzw. fehlenden Nachweisen zu Lehrgangsbeginn obliegt es dem Lehrgangsleiter den Teilnehmer vom Lehrgang auszuschließen.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Kursen und Lehrgängen hat schriftlich per E-Mail über ausbildung[at]burscheid.dlrg.de zu erfolgen.
Sofern eine Online-Anmeldung vorgesehen ist, erfolgt die Anmeldung ausschließlich über die entsprechenden Online-Formulare.
Unvollständige, telefonische oder mündliche Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
Für die Anmeldung sind folgende Angaben notwendig: Lehrgangsnummer oder –name, Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail Adresse, ggf. DLRG-Gliederung.
Bei Fragen zu den Kursen und Lehrgängen wenden Sie sich bitte per E-Mail an ausbildung[at]burscheid.dlrg.de.

Zu- und Absage von Kurs- und Lehrgangsplätzen

Zu jedem Lehrgang wird in der Ausschreibung eine minimale und maximale Teilnehmerzahl festgelegt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Nach Erreichen der maximalen Kurs- und Lehrgangsplätze kann eine Warteliste geführt werden.
Der Teilnehmer erhält zeitnah nach Anmeldung eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung sowie Zu- oder Absage bzw. einer Abfrage, ob der Teilnehmer auf die Warteliste aufgenommen werden möchte. Ohne Eingangsbestätigung gilt die Anmeldung als nicht eingegangen!
Der Teilnehmer erhält, sofern nicht in der Ausschreibung enthalten, zeitig vor Kurs-/Lehrgangsbeginn eine Information zum organisatorischen Ablauf des jeweiligen Kurses oder Lehrgangs.

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag ist bis spätestens eine Woche vor Lehrgangsbeginn auf das Konto der DLRG OG Burscheid e.V. zu überweisen
IBAN: DE77 3705 0299 0381 1510 21 BIC: COKSDE33
Institut: Kreissparkasse Köln
Verwendungszweck: Lehrgangsnummer bzw. –name, Vor- und Zuname des Teilnehmers

Rücktrittsbedingungen

Ein Rücktritt vom Kurs oder Lehrgang muss schriftlich per E-Mail erfolgen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Erfolgt die Information bis zum Termin des Anmeldeschlusses fallen für den Teilnehmer keine Rücktrittskosten an und bereits gezahlte Teilnehmerbeiträge werden erstattet. Sofern kein Anmeldeschluss oder Rücktrittsdatum festgelegt sind, hat der Teilnehmer das Recht bis 7 Kalendertage vor Kurs-/Lehrgangsbeginn zurückzutreten.
Bei Nichteinhaltung der oben genannten Fristen ist der Teilnehmer zur Zahlung des vollen Teilnehmerbeitrages verpflichtet. Teilnehmer, die zu den Kursen und Lehrgängen nicht oder nur teilweise erscheinen, sind grundsätzlich zur Zahlung des vollen Teilnehmerbeitrages verpflichtet.
Die Meldung eines Ersatzteilnehmers begründet nicht automatisch dessen Anspruch auf einen Lehrgangsplatz. Die Meldung eines Ersatzteilnehmers mit gleichen Lehrgangsvoraussetzungen ist jedoch grundsätzlich möglich. Bei Krankheit besteht ohne Vorlage einer amtlichen Bescheinigung oder eines ärztlichen Attests kein Anspruch auf eine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages. Diese kann erst nach Einzelfallprüfung erfolgen. Die Nichtinanspruchnahme einzelner Unterrichtseinheiten berechtigt nicht zu einer Ermäßigung der jeweiligen Teilnehmerbeiträge.

Lehrgangsablauf

Die Kurse und Lehrgänge der DLRG OG Burscheid e.V. sind Tagesseminare. Sofern in der Ausschreibung nicht anders vermerkt, finden keine Übernachtungen statt. Etwaige Übernachtungsmöglichkeiten sind vom Teilnehmer selbst zu organisieren.
Soweit dies in der Ausschreibung nicht anders festgelegt ist, müssen die Teilnehmer für Verpflegung selber sorgen. Diese ist nicht im Kurs-/Lehrgangspreis enthalten.
Zu jedem Lehrgang ist Schreibmaterial mitzubringen. Eventuell auszuhändigende Teilnehmerunterlagen sind im Kurs-/Lehrgangspreis inbegriffen und werden im Verlauf an die Teilnehmer verteilt.
Wenn für den Lehrgang besondere Unterlagen oder Materialien benötigt werden (z.B. persönliche Schutzausrüstung (PSA)), steht dies in der Ausschreibung.

Lehrgangsabsage

Die DLRG OG Burscheid e.V. behält sich das Recht vor, Kurse bzw. Lehrgänge abzusagen (z.B. bei unterschreiten der minimalen Teilnehmeranzahl).
Sofern kein Ausweichtermin angeboten wird oder der Teilnehmer am Ausweichtermin nicht teilnehmen kann, werden bereits geleistete Zahlungen rückerstattet.
Weitergehende Ansprüche auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.

Ausschluss von Teilnehmern

Bei fehlender Erfüllung der in der Ausschreibung geforderten Voraussetzungen bzw. fehlenden Nachweisen zu Lehrgangsbeginn obliegt es dem Lehrgangsleiter den Teilnehmer vom Lehrgang auszuschließen.
Darüber hinaus ist die DLRG OG Burscheid e.V. berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen (z.B. Störung des Kurses/Lehrgangs, Zahlungsverzug, u.a.) von der weiteren Teilnahme auszuschließen.
Im Falle eines Ausschlusses hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des gezahlten Teilnehmerbeitrages.

Bescheinigung und Lehrgangsende

Um den Kurs oder Lehrgang zu bestehen muss der Teilnehmer über den ganzen Zeitraum des Kurses bzw. Lehrganges anwesend sein sowie die in der jeweiligen Prüfungsordnung geforderten Prüfungsleistungen erfolgreich absolvieren.
Nach Bestehen erhält der Teilnehmer am Ende des Kurses eine Bescheinigung.

Haftung

Die DLRG OG Burscheid e.V. haftet nicht für Schäden außer, wenn diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten der Mitarbeiter oder sonstigen Erfüllungsgehilfen beruhen.

Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Speicherung, Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Lehrgangs- und Prüfungsabwicklung sowie der Zusendung späterer Informationen bereit. Hierzu zählen u.a. die Weiterleitung der Daten an den für die Registrierung zuständigen Bezirk, Landesverband oder den Bundesverband der DLRG sowie der zuständigen Berufsgenossenschaft bei Erste Hilfe Kursen.
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an sonstige Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

 

Stand 25.04.2015
Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten ab dem 24.07.2015 gemäß dem Vorstandsbeschluss vom 23.07.2015.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing